Gravurideen für Trauringe

Klassische & ausgefallene Gravurideen für Trauringe


Trauringe symbolisieren bereits seit ihrer Entstehung die Zusammengehörigkeit zweier Menschen. Dafür sollten die Eheringe Zeichen der individuellen Liebe ihrer Trägerinnen und Träger sein. Ein sehr wirkungsvolles Element zur Individualisierung von Eheringen ist dabei die Gravur. In diesem Artikel geben wir euch einige Hinweise und Ideen für eure einzigartige Ringgravur mit auf den Weg.

Welche Gravuren sind möglich?

Trauringe mit Gravur sind längst nicht mehr nur ein modischer Trend. Eine Gravur in den Eheringen zu haben, ist Ausdruck von Individualität und der tiefen Bindung zwischen euch, als liebendes Paar. Glücklicherweise sind euch bei der Wahl eurer Gravur kaum Grenzen gesetzt. Sowohl bei der Art der Verarbeitung, als auch bei den möglichen Motiven gibt es viele Variationsmöglichkeiten.

Ihr könnt beispielsweise oft zwischen einer Lasergravur und einer Diamantgravur wählen. Dabei ist die Lasergravur meist nachhaltiger, besser sichtbar und äußerst präzise. Mit ihr werden unzählige Motive möglich.

Klassische Trauring-Gravurideen

Die erste Idee für Trauringgravuren ist zugleich die klassischste: Das Hochzeitsdatum. Die meisten Paare entscheiden sich aus guten Gründen für die Gravur des Hochzeitsdatums, manchmal in Kombination mit dem Namen des Partners oder der Partnerin. Weitere Ideen für die Gravur könnten auch sein:

  • das Datum des ersten Kusses,
  • den Geburtstag des Kindes,
  • oder ein anderes Datum eines bedeutungsvollen Tages

Fingerabdruck als Gravur im Ehering

Viele Paare entscheiden sich auch für die Gravur der Fingerabdrücke. Auch diese Idee für die Gravur der Eheringe hat eine große Symbolkraft. Mit den Fingerabdrücken tragt ihr immer ein unverwechselbares Zeichen eures Partners oder eurer Partnerin am Finger. Der Fingerabdruck ist an Individualität kaum zu überbieten und ein tolles Zeichen für eure Zusammengehörigkeit.

Ausgefallene Gravurideen für Trauringe

Wenn ihr etwas ausgefallenere Gravurideen für Trauringe sucht, dann wäre vielleicht ein kurzer Spruch oder ein kleines Bild etwas für euch. Sowohl Bild, als auch Spruch könnt ihr in der Mitte teilen und auf jeden Ring jeweils eine Hälfte übertragen. Auf diese Weise wird die Gravur erst in Kombination vollkommen. Eine geteilte Gravur hat somit noch einen zusätzlichen Symbolcharakter. Eure Ideen für Gravuren auf den Trauringen können sehr vielfältig sein. Auf der Außenseite eignen sich besonders kleine Bilder, wie ein Herz oder das Zeichen für Unendlichkeit. Wenn es etwas größeres als eine Herzgravur sein soll, dann könnt ihr auch den inneren Bereich eurer Eheringe einbeziehen. Hier sind kleine Skizzen denkbar. Eine schöne Idee für Trauringgravuren ist der Umriss eures Lieblingsorts oder ein kleines Bild von euch selbst. Auch die Koordinaten des Ortes eures Kennenlernens, oder eurer Hochzeit eignen sich perfekt für eine individuelle Gravur, die es in dieser Form nicht so oft gibt.

Eheringe mit individueller Gravur

Eheringe sollten genau auf eure Wünsche abgestimmt sein und euch und eure Beziehung perfekt widerspiegeln. Dafür sind die Gravuren perfekt geeignet. Dank moderner Herstellungsverfahren könnt ihr viele Ideen für Gravuren einfach umsetzen lassen. In einem persönlichen Beratungsgespräch können wir über eure Vorstellungen und Wünsche sprechen und gemeinsam die perfekten Eheringe finden.

Wir freuen uns auf euch!

Trauringe symbolisieren bereits seit ihrer Entstehung die Zusammengehörigkeit zweier Menschen. Dafür sollten die Eheringe Zeichen der individuellen Liebe ihrer Trägerinnen und Träger sein.
Zweifarbige Eheringe sind etwas ganz besonderes und garantieren euch einen absoluten Blickfang am Finger. Alles, was ihr über bicolore Trauringe wissen müsst, erfahrt ihr hier.
Trauringe mit Mustern, ein absolutes Must-Have oder doch Geschmackssache? Was ihr bei der Wahl solcher Eheringe beachten solltet und welche Möglichkeiten es gibt, erfahrt ihr in diesem Artikel.
Viele Paare wissen bereits lange vor der Hochzeit, welche Eigenschaften die zukünftigen Trauringe einmal haben sollen. Neben dem Material und Design spielt oft auch der Preis eine große Rolle. Doch was macht besonders „günstige“ Ringe überhaupt aus und spart man bei günstigen Eheringen womöglich an der falschen Stelle? Auf diese und viele weitere Fragen möchten wir im folgenden Artikel näher eingehen.